Navigation

.

.

.

Reimlexikon

Was reimt sich auf... -für jeden, der Verse verfassen und Reime finden möchte, ist ein Reimlexikon als Hilfe unumgänglich. Es erspart die end- und oft auch ergebnislose Suche nach passenden deutschen Reimwörtern und kann durch sein Angebot natürlich auch die nötige Inspiration beim Dichten liefern. Wenn Sie selbst Verse machen, bedenken Sie beim Reimen: Der Endreim ist nicht alles: Reimen ist noch lange nicht dichten! Die Reimzeilen sollten ein hohes Maß an Übereinstimmung in der Silbenzahl und den Betonungen aufweisen (Hebungen und Senkungen). Die meisten Hobbydichter versagen auf dem Gebiet des Versmaßes total. Das Ergebnis sind dann die berüchtigten Holperreime.

Werbehinweis

Auf phonetischer Basis angelegt und damit sehr anwenderfreundlich ist
mein Reimlexikon als E-Book

Wenn Sie Reime suchen, können Sie damit mehr verwertbare deutsche Reimwörter finden als in anderen Reimwörterbüchern. Hier findet man z.B. "Portier" als Reimwort zu "Schnee" (und nicht zu "Bier"). Da "Abgrund" auf der ersten Silbe betont wird, steht es z.B. nicht als Reimwort bei "Mund".

Werbehinweis

Die Metrik beachten!

Gut gereimt ist halb gedichtet
Doch das Versmaß auch verpflichtet
Denn sonst klingt das Ganze schief
Und es wirkt nur relativ

Autor: Horst Winkler

Den Reim am Ende findet man
Oft leicht. Doch wirklich schwerer dann
Wird es, den Rhythmus anzugleichen
Was nur sehr wenige erreichen

Autor: Horst Winkler

Erläuterung zum Versmaß und zur Metrik:
Der obige Vierzeiler folgt diesem Schema:
X xX x X xXx
X x Xx X xXx
X x X x Xx X
X x X x XxX

In jeder Reimzeile folgt eine unbetonte (x) einer betonten Silbe (X). Wenn Sie selbst etwas reimen, sprechen Sie es laut und betonen Sie extra stark. Dann werden Sie merken, ob es sich gut spricht oder "holpert".


Werbehinweis

Reimen, gute Verse machen
Das ist eine von den Sachen
Die vielleicht erhalten bleiben
Also für den Nachruhm: Schreiben!

Autor: Horst Winkler

Wenn sich was nicht reimen lässt
Hilft es wenig, wenn man´s presst
Schüttelt oder amputiert
Weil das selten funktioniert
Nur wer richtig reimen kann
Darf so etwas dann und wann

Autor: Horst Winkler

Reime suchen- das braucht Zeit
Und nicht jeder ist bereit
Sich da ewig lang zu schinden
Hier gibt´s Hilfe, sie zu finden

Autor: Horst Winkler

Reime retten wirklich jede
Inhaltlich sonst schwache Rede
Das ist nicht verwunderlich
Denn am Wohlklang freut man sich

Autor: Horst Winkler

Wer sich mit dem Verseschmieden schwertut
oder ein wenig Inspiration gut gebrauchen könnte,
sei auch auf mein Buch verwiesen:

Buch mit Gedichten
Beliebte Verse der VersSchmiede können Sie
als "echtes" oder E-Book kaufen

Möchten Sie Reime und Gedichte schreiben?
www.gedichte-schmieden.de
ist eine gute Adresse dafür

Werbehinweis

Vielleicht stellen Sie fest, dass ein Reimlexikon allein längst nicht ausreicht, um gute Verse zu machen. Lassen Sie sich doch einfach von unseren fertigen Versen inspirieren, die Sie auf den Seiten der VersSchiede finden. Nutzen Sie sie als Vorlagen oder Textbausteine für Ihr eigenes Werk. Reime sind ja nicht urheberrechtlich geschützt. Sollten Sie aber nur wenig an den Originaltexten der VersSchmiede verändern, beachten Sie bitte das Urheberrecht, und geben Sie das Ganze bitte nicht als Ihr schöpferisches Produkt aus. Das gilt insbesondere bei Verwendungen jedweder Art, die über den kleinen privaten Kreis hinausgehen. Und beachten Sie bitte: Im Internet ist NICHTS privat.